Blog

Meine Online-Kurse

Damit du weißt, was dich erwartet, bekommst du hier einen kleinen Einblick in meine Online-Kurse auf elopage.

Alle verfügbaren Kurse sind auf der Shop-Seite gelistet (Link öffnet in neuem Tab). Du kannst aber auch hier auf der Seite stöbern und direkt einen Kurs auswählen.

Sobald du einen Kurs angeklickt hast, öffnet sich die dazugehörige Produktseite. Dort siehst du den Preis und einige Informationen zum Kursinhalt. Ich zeige dir im Folgenden alles am Beispiel des Grundlagenkurses:

Wenn du weiter scrollst, siehst du auch den Gesamtumfang, also wieviele Seiten der Kurs enthält, wieviele Videos darin sind sind und wie lange deren Gesamtspielzeit ist:

Du kannst dir schon vor dem Kauf das Inhaltsverzeichnis und damit die Kursstruktur ansehen. Der Baum lässt sich öffnen und schließen, wenn du auf die kleinen Dreiecke klickst (hier nur der Screenshot):

Wenn du den Kurs erwerben möchtest, dann klicke dich einfach durch den Kaufprozess. Dafür musst du dich bei elopage registrieren, es reichen aber eine Emailadresse und ein Passwort aus. Du hast auch die Möglichkeit, einen Gutschein einzulösen. Kleiner Tipp: Der Grundlagenkurs ist für meine Beratungsfamilien kostenlos!

Nachdem du bezahlt hast, bekommst du automatisch Zugang zu deinem Kurs  ergänzende Informationen stehen in der Email die du erhältst.

Die Kursübersicht sieht dann folgendermaßen aus:

Hinweise zur Benutzung des Kurses, beispielsweise wie du navigieren kannst, werden dir auf den ersten Kursseiten erklärt.

Die eingebundenen Videos sind bei Vimeo gehostet. Mach sie groß, mach sie laut, spiele sie in halber Geschwindigkeit ab… und du kannst auch innerhalb des Videos zu bestimmten Kapiteln springen:

Die Online-Kurse sind leider nicht so barrierefrei wie ich es mir wünsche. Im Grundlagenkurs findest du aber auch ein Video mit langsamen Erklärungen und eines mit Untertiteln:

Um mein Angebot verbessern zu können, bin ich auf dein Feedback angewiesen. Was kann ich machen, damit es DIR leichter fällt, die Inhalte zu verstehen? Schreib mir gern an post{at}tanja-benitsch.de